Baud

aus WB Wiki; freien Wissensdatenbank rund ums Thema Computer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Baud ist die nach dem französischen Ingenieur und Erfinder Jean-Maurice-Émile Baudot (1845-1903) benannte Maßeinheit zur Berechnung der Geschwindigkeit von Datenübertragungen.

Sie entspricht einer Dateneinheit pro Sekunde. Wird auch Schrittgeschwindigkeit genannt.

Ein Baud entspricht einer Zustandsänderung pro Übertragungskanal und Sekunde. "Baud" wird oft fälschlich anstelle von "bps" (Bit pro Sekunde) verwendet.

Die beiden Maßeinheiten sind unterschiedlich, da ein modernes Modem pro Signalperiode vier oder mehr Bit über einen Kanal senden können.