Einrichten eines DNS Servers

aus WB Wiki; freien Wissensdatenbank rund ums Thema Computer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Umsetzung der FAQ-Artikel erfolgt auf eigene Gefahr. Der Autor weist in seinem Artikel auf den jeweiligen Schwierigkeitsgrad und Zeitaufwand hin. Es wird ausdrücklich empfohlen, vor der Durchführung von Systemänderungen an Windows einen aktuellen Wiederherstellungspunkt anzulegen.
Siehe auch Wiki FAQ und Impressum.

Details
Bereich: Software
Kategorie: System
Gruppe: Konfiguration und Einrichtung
Betriebssystem: Windows 2000 Server
Windows 2003 Server
Zeitaufwand: Moderat
Anforderung: Mäßig
FAQ-Art: Kurztipps
Tutorial

Zurück zur Übersicht

Windows Server 2000/2003


Inhaltsverzeichnis

Installation des DNS-Servers

  1. Klicken Sie auf Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Software
  2. Nun müssen Sie zu der Rubrik Windows Komponenten -> Hinzufügen/Entfernen wechseln und auf den Eintrag Netzwerkdienste klicken. Nun DNS-Server (Domain Name System) auswählen.


Einrichten des DNS-Servers

  1. Klicken Sie auf Start -> Programme -> Verwaltung -> DNS
  2. Wählen Sie nun die Rubrik Vorgang -> Server -> Konfigurieren aus
  3. Ist dies der erste DNS-Server wählen Sie den ersten, ist dies nicht der erste DNS-Server wählen Sie den 2 Punkt und geben daraufhin die IP-Adresse des primären DNS-Servers an
  4. Wählen Sie als nächstes (wenn sie in Punkt 3 auf 1 geklickt haben) Ja, eine Forward-Lookupzone erstellen aus
  5. Als nächsten Punkt Active Directory -> integriert
  6. Vergeben Sie nun der neuen Zone einen Namen


Einrichten einer Reverse-Lookupzone

  1. Eingabe der Netzwerkkennung oder Namen der Reverse-Lookup Zone


Ändern des Zonentyps

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die betreffende Zone und wählen Eigenschaften
  2. Unter Allgemein finden Sie die Rubrik Typ, in der der Zonentyp ausgewählt werden kann


Einrichten von dynamisches DNS

  1. Auf entsprechende Zone auf Eigenschaften klicken
  2. Unter Allgemein finden Sie die Rubrik Dynamische Aktualisierung zulassen. Dort können Sie Ja/Nein/Nur gesicherte Aktualisierung auswählen.