Global unique identifier

aus WB Wiki; freien Wissensdatenbank rund ums Thema Computer
(Weitergeleitet von GUID)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Globally Unique Identifier (GUID) ist ein von Microsoft geprägter Ausdruck für eine weltweit eindeutige, weil einmalige Ziffernfolge (Identification Number, ID).

Die GUID dient der Identifikation und Registrierung von Betriebssystemen und Programmen, aber auch für Komponenten, Zentraleinheiten oder Peripheriegeräten. Sie kann ebenso zur eindeutigen Identifizierung von Datenobjekten und Dokumenten benutzt werden.

GUIDs werden mit Hilfe eines spezifizierten Algorithmus aus dem Netzwerknamen des Rechners und der genauen Uhrzeit gebildet. Sofern der Rechner über keinen eigenen Netzwerknamen verfügt, wird eine Zufallszahl gebildet.

Diese mathematisch generierte ID wird nur einmal vergeben und kann auch nicht neu generiert werden. Diese GUI-Identifikation umfasst 128 Bit, kann daher bis zu 36 Stellen haben und wird aufgrund dieser Vielstelligkeit als einmalig angesehen.