Erweiterungskarte

aus WB Wiki; freien Wissensdatenbank rund ums Thema Computer
(Weitergeleitet von Steckkarte)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit Erweiterungskarte bezeichnet man eine Ergänzung des Computers, die in einen der bis zu 7 vorhandenen Slots (dt. Schlitz; engl. Bezeichnung für einen Einsteckplatz auf dem Mainboard) eingesetzt wird.

Diese Erweiterungs- oder auch Steckkarte ergänzt die Funktionen des PCs um neue nicht auf dem Mainboard verbaute Hardware. Die Möglichkeiten den PC zu ergänzen bzw. zu vervollständigen sind vielfältig.

Anwendungsbeispiele für Erweiterungskarten:

Die oben aufgeführten Erweiterungskarten gibt es leider auch für eine Vielfalt an Steckplätzen/Slots. Diese sind mechanisch und technisch in unterschiedlicher Anzahl von Pins (Kontakten), Länge und Stromversorgung aufgebaut.

Je nach Alter des PCs bzw. genauer gesagt des Mainboards ist also hierauf bei einer Neuanschaffung von Erweiterungskarten ein besonderes Augenmerk zu richten.

Übersicht der unterschiedlichen Arten von Slots:

  • AGP - Accelerated Graphics Port
  • AMR - Audio Modem Riser
  • CNR - Communication and Networking Riser
  • EISA - Extended Industry Standard Architecture
  • ISA - Industrie Standard Architecture
  • Local Bus
  • MCA - Micro Channel Architecture
  • PCI-Bus - Peripheral Component Interconnect Bus
  • PCI-E / PCI-X