T-Home

aus WB Wiki; freien Wissensdatenbank rund ums Thema Computer
(Weitergeleitet von T-Com)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deutscher Festnetzprovider (Früher: T-Com/T-Online/Telekom), der Breitband (ADSL, VDSL) für Privatanwender sowie Festnetzkommunikation (Telefon) anbietet

Für Geschäftskunden ist die T-Systems zuständig.

Homepage der T-Home

T-Home ist einer der wenigen Provider, die ADSL im non rateadaptive Modus schalten. Das heisst, die Geschwindigkeit, die zur Verfügung steht, wird anhand einer Datenbank berechnet und dann fest geschalten.

Somit sind oftmals über Direktanschlüsse der Telekom nur niedrigere Bandbreiten möglich, wobei Alternativanbieter oft höhere bieten können.

Aktuelle Dämpfungsgrenzen:

  • 384 kbit/s bis 55 dB
  • 768 kbit/s bis 46 dB
  • 1.024 kbit/s bis 43 dB
  • 1.536 kbit/s bis 39,5 dB
  • 2.048 kbit/s bis 36,5 dB
  • 3.072 kbit/s bis 32 dB
  • 6.016 kbit/s bis 18 dB
  • 16.000 kbit/s (ADSL2+) bis 18 dB