Windows Genuine Advantage

aus WB Wiki; freien Wissensdatenbank rund ums Thema Computer
(Weitergeleitet von WGA)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Windows Genuine Advantage (WGA) oder auch eingedeutscht Windows Gültigkeitsüberprüfung ist ein Tool, mit dem Microsoft versucht, die Softwarepiraterie zu bekämpfen. Bei dem Betriebssystem Windows 7 wurde das Tool in Windows Activation Technologies (WAT) umbenannt.

Anhand dieses Tools kann man überprüfen, ob es sich bei der installierten Microsoft Windows Software (Betriebssystem oder Office-Anwendung) um eine Originalsoftware handelt, die ordnungsgemäß lizenziert wurde.


Wenn man unter www.microsoft.com/genuine auf "Windows überprüfen" klickt, kann festgestellt werden, ob es sich bei der Windows-Installation um ein Originalprodukt handelt.

Mit einem Klick auf die Schaltfläche Windows überprüfen wird das Betriebssystem gecheckt, mit einem Klick auf "Office überprüfen" die entsprechend installierte Officeanwendung. Wenn beide Softwareprogramme installiert sind, sind auch zwei Gültigkeitsprüfungen erforderlich.


Mit Original-Microsoft-Software erhält man Zugriff auf die neuesten Updates und ist vor den Risiken und Problemen gefälschter Software geschützt. Dies sorgt unter anderem für einen optimal funktionierenden PC.

Vorteile der Verwendung von Original-Microsoft-Software:

  • Updates

Bei Verwendung der Originalversionen erhält man Zugriff auf alle Updates von Microsoft.

  • Support

Nutzer der Originalversionen von Windows und Office haben zur Fehlerbehebung Zugriff auf den Support von Microsoft.

  • Leistung

Die Originalsoftware enthält Dokumentation, Komponenten und Funktionen von Microsoft.

  • Schutz vor Fälschungsrisiken

Anwender von "Raubkopien" sind höheren Sicherheitsrisiken, wie z.B. durch Viren und Spyware ausgesetzt. Hacker nutzen die Verbreitung ihrer "frei geschalteten" Versionen gerne, um sich dann über diese installierte Version Zugang auf den Fremdrechner zu verschaffen oder denselben zu verseuchen.


Die lizensierten Microsoft-Programme verfügen über ein Microsoft Echtheitszertifikat (Certificate of Authenticity, COA).

Weblinks