Überprüfen der Treibersignierung per Registry anpassen

aus WB Wiki; freien Wissensdatenbank rund ums Thema Computer
Version vom 24. September 2008, 18:20 Uhr von BD.BlackDragon (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Windows (alle Versionen)

Eine Umsetzung der FAQ-Artikel erfolgt auf eigene Gefahr. Der Autor weist in seinem Artikel auf den jeweiligen Schwierigkeitsgrad und Zeitaufwand hin. Es wird ausdrücklich empfohlen, vor der Durchführung von Systemänderungen an Windows einen aktuellen Wiederherstellungspunkt anzulegen.
Siehe auch Wiki FAQ und Impressum.

Details
Bereich: Software
Kategorie: System
Gruppe: Allgemein
Betriebssystem: Windows 2000
Windows XP
Zeitaufwand: Gering
Anforderung: Niedrig
FAQ-Art: Kurztipps
Registry-Tweaks

Zurück zur Übersicht

Um die Überprüfung der Treibersignierung per Registry anzupassen, muss folgender Schlüssel angepasst werden:

HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows NT\Driver Signing

Registrierungsschlüssel "BehaviorOnFailedVerify"

  • 0 - für Ignorieren
  • 1 - für Warnen
  • 2 - für Sperren

Download der Registrierungsdateien (als .zip Datei)