Browser mit Windows 7 herunterladen

aus WB Wiki; freien Wissensdatenbank rund ums Thema Computer
Version vom 23. Oktober 2010, 19:59 Uhr von Dirk (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Microsoft hatte angekündigt, dass in der endgültigen Fassung von Windows 7, die in Europa erscheinen wird, der Internet Explorer entfernt wird. (Microsoft hat kürzlich verlautbart, dass auch in Europa die ganz normale Version in Handel gelangen wird.)

Microsoft hatte daran gedacht, den Internet Explorer 8 (IE8) als optionales Update (klicken für Informationen) anzubieten.


Dieser Artikel zeigt unabhängig der Politik von Microsoft, wie man Mozilla Firefox und/oder Opera herunterlädt.

Wir öffnen zunächst den Windows Explorer, indem wir z.B. den Computer anzeigen lassen.


Computer.jpg


Anschließend klicken wir in die Adressleiste und geben folgende Web-Adresse ein und drücken auf "Enter".

 Firefox:
 ftp://ftp.mozilla.org/pub/firefox/releases/latest/win32/de/
 Opera:
 ftp://ftp.opera.com/pub/opera/win/

(nachfolgende Bilder zeigen das Vorgehen für Firefox)


Computer 2.jpg


Es erscheint das Verzeichnis auf dem Ftp-Server von Mozilla.


Computer 3.jpg


Wir klicken auf den entsprechenden Eintrag und ziehen diesen bei gedrückter linker Maustaste auf den Zielordner und lassen die Maustaste dort los.


Computer 4a.jpg


Der Download beginnt und sobald er abgeschlossen ist, liegt Mozilla Firefox auf dem Rechner vor, sodass das Programm installiert werden kann.


Computer 5.jpg