CAPS-Lock-Taste deaktivieren

Eine Umsetzung der FAQ-Artikel erfolgt auf eigene Gefahr. Der Autor weist in seinem Artikel auf den jeweiligen Schwierigkeitsgrad und Zeitaufwand hin. Es wird ausdrücklich empfohlen, vor der Durchführung von Systemänderungen an Windows einen aktuellen Wiederherstellungspunkt anzulegen.
Siehe auch Wiki FAQ und Impressum.

Details
Kategorie: System
Bereich: Anwendungen
Gruppe: Konfiguration und Einrichtung
Betriebssystem: Windows 2000
Windows XP
Zeitaufwand: Gering
Anforderung: Mäßig
FAQ-Art: Kurztipps
Registry-Tweaks

Zurück zur Übersicht

Windows 2000, XP


Die CAPS-Lock- oder Festell-Taste ist ein Relikt aus der Schreibmaschinenzeit, wo es noch anstrengend war mehrere GROßBUCHSTABEN hintereinander zu schreiben.

Heutzutage wird sie von vielen nur als Ärgernis empfunden, die man ab und zu unbeabsichtigt aktiviert.

Wer die Feststelltaste nicht benötigt, kann sie mit einem einfachen Registry-Eintrag deaktivieren:


  • Start -> Ausführen -> regedit
  • Reg-Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Keyboard Layout
  • Neuen Binärwert anlegen mit dem Namen Scancode Map
  • und dem Wert: 00,00,00,00,00,00,00,00,02,00,00,00,00,00,3a,00,00,00,00,00


Zum Reaktivieren muss dieser Binärwert wieder gelöscht werden.


Wem das Arbeiten in der Registry zu gefährlich ist, kann auch folgende reg-Datei verwenden:

CapsLockAn-Aus.zip

Zuletzt geändert am 12. Oktober 2008 um 23:14