DCOM

aus WB Wiki; freien Wissensdatenbank rund ums Thema Computer
Version vom 26. Oktober 2008, 17:41 Uhr von Erli (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

DCOM ist die Abkürzung für "Distributed Component Object Model". Distributed COM: wenn COM-Komponenten und -Clients auf verschiedene Rechner verteilt sind, spricht man von DCOM. DCOM ist durch die Open Group spezifiziert. DCOM verwendet zur Realisierung RPC, um die Netzwerk-Verbindungen herzustellen (ActiveX, COM, JavaBeans, OLE, OCX). Eine alte Bezeichnung ist "Network OLE".